Gebührenmissbrauch

Veröffentlicht in: NEWS | 0

Information eines führenden TK-Herstellers über Gebührenmissbrauch bei seinen Telekommunikations-systemen. Unbekannte haben sich Zugang mittels Voicemailboxen verschafft, und haben darüber Gebührenbetrug im 4-stelligen Bereich verübt. Dies war nur möglich, weil der Voicemailbox-Zugang nicht gesichert wurde.

Maßnahme

Absicherung der Voicemailbox durch ein individuelles Passwort! Dies gilt für alle im System konfigurierten Voicemailboxen, speziell für konfigurierte aber nicht genutzte.

Zusätzlich wird empfohlen, durch administrative Maßnahmen beziehungsweise
SW-Hochrüstungen die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung von Maßnahmen, um ihre TK-Anlage abzusichern!

Sie fühlen sich angesprochen?

Für eine unverbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an Engels Consult & Partner unter
Tel. 0221 168816-11 oder info@ec-p.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.